Aura und Chakren

Das Wort Aura kommt aus der lateinischen Sprache und bedeutet: Hauch, Lufthauch. Die Aura eines Menschen ist das Energiefeld, das unseren Körper umgibt. Dieses Energiefeld, das in den verschiedensten Farben «leuchten» kann, besteht aus elektromagnetischen Kräften und wird u. a. von unseren emotionalen und spirituellen Empfindungen beeinflusst. Durch ein spezielles Messverfahren und über eine Computersimulation kann die Aura sichtbar gemacht werden. Stark sensitive Menschen sind auch in der Lage diese Aura zu sehen. 

 

Die Aura, die in Verbindung mit der Aktivität der Chakren (Sanskrit: Energierad) steht, reflektiert den individuellen Bewusstseinszustand.

Somit liefern uns die Farben der Aura Informationen über die Qualität des Bewusstseins, der Emotionen, Gedanken, Fähigkeiten und Vitalenergien einer Person. 

 

Wie sieht es in und um meinem Körper wirklich aus?

Wo liegen meine Blockaden? 

Wo liegen meine Stärken?

 

Jeder sichtbare Körper eines Lebewesens ist von einem energetischen Energiefeld umgeben - sprich Aura genannt. Dieses Energiefeld enthält unsere Lebensenergie, mit allen positiven wie negativen Eigenschaften Die Aura besteht aus verschiedenen feinstofflichen Körpern. Diese Körper sind nicht abgesetzt, sondern fließen ineinander über. Die Aura ist bei jedem Lebewesen unterschiedlich, in Struktur, Farbe und Form. Die Aura ist das Spiegelbild unserer körperlichen Verfassung. An ihr werden Schwach- und Schwerpunkte sichtbar. Sichtbar werden auch die Chakren.

 

Die menschliche Aura

 

Die Aura und Chakren sind das Spiegelbild unseres Bewusstseins. So wie wir denken, fühlen und handeln, sieht unsere Aura aus. Der Mensch lernt ständig und dadurch verändert sich stetig sein Muster, seine Gedanken und somit auch seine Aura. Sobald sich unsere Gedanken verändern, verändern sich die mentalen Strukturen, bisherige Gefühlsenergien fließen nicht mehr in den gewohnten Bahnen. Durch diese Veränderungen passen sich die Gefühlsenergien der neuen Bahn an, dies ist meist ein schmerzvoller Prozess. Die Aura gibt unser Selbst wieder, sie ist ein Energiekörper, strahlt Energie aus und zieht oder stößt Energien an oder ab. Dies bedeutet, dass wir jede Situation in unserem Leben anziehen, welche unserer derzeitigen Ausstrahlung entspricht. Diese Situationen können z.B. Freude, Trauer, Glück, Krankheit etc. sein.

 

 

 


 

Das Wort Chakra stammt aus dem Indischen und bedeutet soviel wie "Rad" Es sind Energiezentren, die über die Mitte des Körpers verteilt sind, vom Steißbein bis zum Scheitel. Diese Räder sind durch Kanäle miteinander verbunden. Sie sollten sich im Normalzustand immer alle in eine Richtung synchron drehen. Neben den 7 Hauptchakren gibt es auch noch viele Nebenchakren sowie Meridiane im Körper und alle sollten im Gleichklang miteinander arbeiten. Bei unserer Energieübertragung nehmen diese Chakren und Meridiane die Energie auf, und führen diese an die Stelle, wo es der Körper braucht. Es fließt immer an die richtige Stelle. Jedes Chakra hat seine bestimmte Aufgabe für spezielle Körperbereiche, sowie auch Organe. Durch meine Anwendungen wird ein Ausgleich der Chakren bewirkt, damit sie wieder im harmonischen Einklang arbeiten können. Eine zu dünne oder löchrige Aura kann dazu führen, dass der Mensch sehr anfällig wird und negative Energien aufnehmen kann, welches zunehmend schwächt und dadurch organische Leiden entstehen können.


Die Aura-Chakra Analyse dauert ca. 80 Minuten.

Während der Analyse erkläre ich anhand der Aura und Chakren, die über einen Sensor eingelesen werden, die körperliche und seelische Verfassung. Ebenfalls arbeiten wir dann mit einigen Situationen, die sich somit in der Aura und Chakren zeigen. Das ist der Gefühlszustand, den wir spüren und nicht wissen woher es gerade kommt. Jedoch über die sichtbare Aura und Chakren machen wir es uns bewusst und Sie erkennen was Sie ausstrahlen und somit auch fühlen.

Jeder Teilnehmer erhält neben der ausführlichen Beratung ein Foto auf DIN A4 seiner Ganzkörper-Aura sowie der Chakren und eine Kurzbeschreibung. Eine Aura-Chakra-Analyse ist der Weg zur Selbsterkenntnis.

 

Der Energieausgleich beträgt 120,00 €

 

Terminvereinbarung bitte über das Kontaktformular

 

 

Die Aura- Chakraanalyse ersetzt keinen Arzt oder Heilpraktiker - es kann aber dabei helfen, die von den Fachleuten vorgeschlagene Therapie zu unterstützen.